Jederzeit an Ihrer Seite
0391 / 744 79 99

Kosten

Hinter dem Begriff Bestattungskosten stecken viele Kosten, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich sind. Um Ihnen einen Überblick über die Beerdigungskosten zu geben, splitten wir nachstehend die Kosten einer Bestattung auf die einzelnen Dienstleistungen auf.

Kosten für den Bestatter

» Sarg und Sargausschlag
» Sarggarnitur (Decke und Kissen)
» Sterbehemd
» 1 bis 2 Überführungen (inkl. Personal)
» Kühlkosten
» Waschen, Ankleiden und Versorgung
» Einbetten
» Aufbahrung
» Abschiednahme
» Träger für die Beisetzung
» Krematoriumsgebühr
» Organisation & Ausstattung der Trauerfeier
» Erledigung von Behördengängen
» Erstellung von Traueranzeigen und Zeitungsanzeigen
» Amtliche Gebühren für Urkunden aller Art
» Kilometergeld für Fernfahrten

Kosten für den Floristen

» Blumenschmuck für Sarg und/oder Urne
» Blumenschmuck für die Trauerfeier
» Grabschmuck für die Beisetzung
» Nachwurf

Kosten für die Trauerfeier

» Trauerredner/Pfarrer
» Kondolenzdiener
» Kranzdiener/Kranzwagen
» Begleitung der Trauerfeier
» Musikalische Begleitung (instrumental/CD)

Kosten für die Gaststätte

» Bewirtung der Trauergäste (Leichenschmaus)

Kosten für den Steinmetz

» Evtl. Beräumung der Grabfläche (Grabmal, Einfassung und Fundament entfernen)
» Erstellund eines neuen Fundaments
» Erstellung einer neuen Einfassung
» Erstellung des Grabmals
» Beschriftung des Grabmals
» Aufstellung des Grabmals

Kosten für den Friedhof

» Grabnutzungsgebühr
» Beisetzungsgebühr
» Genehmigung eines Grabmals
» Trauerfeier
» Urnenannahme
» Kühl- und Aufbewahrungskosten

Kosten für die Gärtnerei

» Prov. Grabgestaltung nach der Beisetzung
» Erstanlage der Grabstelle
» Grabpflege für 20 Jahre (Pflanzen, Bewässern, Abdecken)

Sonstige Kosten

» Arztgebühren für Todesfeststellung (bei Tod in Wohnung oder Seniorenheim)
» Einbalsamierung (bei Auslandsüberführungen)
» Flugkosten (bei Auslandsüberführungen)
» zusätzliche Urkunden und Behördengänge
» Kosten für Haushaltsauflösung und Renovierung

Die Bestattungskosten können sehr stark variieren je nach dem, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen möchten/müssen und können auch regional sehr unterschiedlich sein.

Haben Sie ein preiswertes Bestattungsangebot, so überprüfen Sie die einzelnen Positionen und hinterfragen diese gegebenenfalls - nicht, dass Sie mit einem Nachschlag an Kosten für die Bestattung überrascht werden.

Um Ihnen ein Gros an Service zu bieten und Sie von viel Bürokratie und Terminstress zu entlasten, übernehmen wir viele Kosten der Beerdigung als Vorleistung in unsere Rechnung. So müssen Sie sich nicht mit Überweisungen und Zahlungsterminen beschäftigen. Zudem haben wir den Vorteil, dass wir die Preise kennen und gleich bei entsprechenden Stellen ein Veto einlegen können, wenn etwas nicht stimmt. Natürlich erhalten Sie alle Rechnungen in Kopie von uns ausgehändigt.

Aufgrund der vielfältigen Kosten, die im Zusammenhang mit einer Bestattung entstehen können, empfehlen wir Ihnen, für sich und Ihre Familie Vorsorge zu treffen. Dies kann in Form einer Sterbegeldversicherung oder eines Vorvertrags in Verbindung mit einer Einzahlung einer bestimmten Summe auf ein Verpfändungs- oder Treuhandkonto geschehen.