Jederzeit an Ihrer Seite
0391 / 744 79 99

Betreuungsverfügung

Mit der Betreuungsverfügung kann jeder schon im voraus festlegen, wen das Gericht als Betreuer bestellen soll, wenn es ohne rechtliche Betreuung nicht mehr weitergeht.

Genauso kann bestimmt werden, wer auf keinen Fall als Betreuer in Frage kommt.

Möglich sind auch inhaltliche Vorgaben für den Betreuer, etwa welche Wünsche und Gewohnheiten respektiert werden sollen oder ob im Pflegefall eine Betreuung zu Hause oder im Pflegeheim gewünscht wird.

Texte und Downloads: © Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz